Kontakt! 0179 4460574

Neuigkeiten

Bienen und Umweltforscher V 2.0

Dank der Bewilligung verschiedener Förderungen aus dem Jahr 2021 und 2023 konnten wir mit unseren Projekten Großartiges erreichen. So war es uns möglich, die „Grüne Klassenzimmer“ Pirnaer Bienengarten und Imkergarten Rathmannsdorf zu erschaffen, in welche interessierten Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Möglichkeit haben, sich vor Ort mit den Thematiken [weiterlesen]

Bienen und Umweltforscher V 2.02024-04-13T07:44:52+02:00

BNE Projekt KiJuBee

Unsere Aufgabe: Wir als Imker haben es uns zur Aufgabe gemacht, durch Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) einen gemeinsamen Berührungspunkt zu finden. In diesem stehen die Honigbienen als die stellvertretenden Botschafterinnen. Dafür bedarf es ein Netzwerk und Orte, an das Wissen für Kinder, Jugendliche und Interessierte erweitert wird, an denen prakti [weiterlesen]

BNE Projekt KiJuBee2024-04-12T09:45:51+02:00

2. Arbeitstagung Varroa 2033

Projekt Varroaresistente Bienen bis 2033 ist das möglich? Können wir in 10 Jahren Bienen haben, die gesund sind und nur mit milder, medikamentenfreier oder gar keiner Behandlung der Varroamilbe widerstehen? Quelle: https://varroaresistenzprojekt.eu/ Um diesen Fragen nachzugehen, wurde bereits der Grundstein am 19.05.2022 im hessischen Neuenstein-Aua gelegt, [weiterlesen]

2. Arbeitstagung Varroa 20332024-01-16T11:35:48+01:00

Erste Hilfe Weiterbildung

Ein kurzes Summen, ein kurzer Stich und schon ist es passiert. Insektenstiche sind mit Erwachen des Frühlings und im Sommer keine Seltenheit. Ob durch Bienen, Wespen oder Hornissen – sie können zu Schmerzen, Juckreiz und Schwellungen führen. Liegt keine Allergie vor, wird das Insektengift nur lokal bekämpft und abgebaut, ohne dass der ganze Körper abwehrend [weiterlesen]

Erste Hilfe Weiterbildung2024-01-12T22:52:34+01:00

Wandel im Vereinswesen

Der gesellschaftliche Wandel ist unaufhaltbar! Einhergehend mit dem Wandel unterliegen wir als Imkerverein auch diesen Werdegang. Als Verein muss man sich den heutigen aktuellen Trends anpassen, da sich das Anspruchsdenken vieler Mitglieder rapide gewandelt hat. Das Zitat von Friedrich Schiller „Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit“ trifft im Verei [weiterlesen]

Wandel im Vereinswesen2024-01-27T09:45:51+01:00

Eine besondere Kita

Als Überraschungsgäste waren wir heute zu Besuch im Kinderhaus Annett in Heidenau, welches heute ihren 25 Geburtstag feiert und die älteste privat geführte Kindertageseinrichtung Sachsens ist. Als Geschenk überreichten wir den Kindern und dem Team des Kinderhauses und eine wundervoll gestaltete Informationstafel über die Honigbiene. Der Kontakt zu Tieren ist [weiterlesen]

Eine besondere Kita2023-06-01T11:52:02+02:00

IVP Arbeitseinsatz

Ein Arbeitseinsatz im Garten ist eine wunderbare Möglichkeit, sich gemeinsam für die Natur einzusetzen. Unser Naturbienengarten ist ein Ort, an dem Bienen und andere Insekten geschützt und gefördert werden. Es ist ein Ort, an dem man sich mit der Natur verbinden kann und gleichzeitig etwas über die Bedeutung von Bienen für unsere Umwelt lernen kann. Im [weiterlesen]

IVP Arbeitseinsatz2023-05-23T09:49:29+02:00

Phänologischer Kalender

Vier Jahreszeiten kann jeder! Bienen folgen ihrem eigenen Kalender von ganzen zehn Jahreszeiten. Der sogenannte phänologische Kalender (Standort Naturbienengarten) beschäftigt sich mit jährlich wiederkehrenden Erscheinungsformen in der Natur. Angezeigt werden die verschiedenen Jahreszeiten von Knospenbildung, Blüte und dem Reifen von Früchten. Carl von Lin [weiterlesen]

Phänologischer Kalender2023-05-23T10:47:49+02:00

Begattungskästchen

Unsere Ehrenamtlichen sind fast das ganze Jahr in die Projekte eingebunden. Insbesondere unsere Jungimkerausbilder, welche ganze Jahr sich mit verschiedenen Themen aus der Imkerei befassen und diese unseren Jungimkern in den Altersklassen 8 bis 10 Jahren näherbringen. Bei diesen steht dieses Jahr das Thema Königinnenzucht auf den Schulungsplan. Wir freuen [weiterlesen]

Begattungskästchen2023-05-23T10:46:32+02:00

Schwarm Alarm Kontakte

In den kommenden Monaten werden wieder viele Honigbienen-Königinnen mit einem Teil ihres Volkes den angestammten Bienenstock verlassen, um ein neues Nest zu gründen – sie schwärmen. Die Schwärme sammeln sich als Schwarmtraube um in Ruhe nach einem geeigneten Hohlraum suchen zu können. Diese Aufgabe übernehmen Kundschafterbienen, welches ein neues Domizil für [weiterlesen]

Schwarm Alarm Kontakte2023-05-23T10:13:09+02:00
Nach oben