ZOOM Meetings mit den Computer

Um an einer Onlineversammlung teilzunehmen benötigt man einen Internetfähigen Computer mit einem Mikrofon zum sprechen (Kamera nicht erforderlich)  oder ein Tablet oder ein Handy. Für den Computer benötigt man nicht zwingend eine Software.

Der Webbrowser-Client wird automatisch heruntergeladen, wenn Sie Ihr erstes Zoom-Meeting eröffnen oder an einem solchen teilnehmen. Wenn Sie jedoch regelmäßig an unseren Zoom Meetings teilnehmen sollten, können Sie sich eine kostenlose Software herunterladen und Installieren.

Für Handy oder Tabletnutzer ist ein APP notwendig.

Für ein IPhone / IPad von APPLE benötigen Sie ZOOM Cloud Meetings
Wenn Sie diesen Text mit dem Handy lesen. Bitte auf diesen Link klicken, es öffnet sich Ihr APP Store dann installieren: https://itunes.apple.com/us/app/id546505307

Für alle anderen Handys und Tablets benötigt man dieses App: ZOOM Cloud Meetings
Wenn Sie diesen Text mit dem Handy lesen. Bitte auf diesen Link klicken, es öffnet sich Ihr Google Play Store dann installieren: https://play.google.com/store/apps/details?id=us.zoom.videomeetings

Die Einladung zu einem Treffen oder Virtueller Versammlung würde per Mail erfolgen. Sie brauchen dann nur auf den Link in der Einladungsmail zu klicken und am Meeting teilnehmen, falls Sie die APP schon installiert haben.
Bitte beachten Sie, dass die Meetings erst dann aktiv werden, sobald Herr Brehm oder Frau Hickmann die Meetings starten. Das geschieht in der Regel 10 min vorher. Sonst funktioniert das Meeting nicht.

Gesamtansichten:452Tagesansichten:1

Über den Autor

Mitglied im deutschen Journalistenverband DVPJ