Wann: Freitag den 20.11.2020 ab 18.00 bis 20.30 Uhr
Inhalt der Schulung: Auswahl der wichtigsten Rohstoffe für den Met, wie des Honigs, Wassers, Gärhefe. Ansatz des Metmostes. Vergärungsprozess, Klärung und Filtration, nachsüßen des Mostes. Methoden der haltbaren Flaschenabfüllungen. Verpackungsverordnung, Weinverordnung, Alkoholbestimmung.

Weitere Informationen / Zum Anbieter

Gesamtansichten:358Tagesansichten:1

Über den Autor

Mitglied im deutschen Journalistenverband DVPJ