So lautete die Überschrift des Artikels in der SZ Ausgabe vom 18.05.2021. Auszug: “Der kalte Frühling hat den Honigsammlerinnen zugesetzt. Nun ist es wärmer, aber reicht das? Ein Besuch bei Imker Dirk Jäger in Gombsen. Dirk Jäger nimmt den Deckel von der Beute ab und greift mit spitzen Fingern nach einer Wabe. Normalerweise, sagt er, trage er schon einen Imkerschutz. Aber heute sind seine fliegenden Angestellten so beschäftigt, dass sie die Störung ignorieren. Jäger kann den Holzrahmen vorsichtig herausziehen, ohne attackiert zu werden. Honig tropft herunter, dickflüssig und goldgelb.

Quelle: https://www.saechsische.de/freital/kreischa-bienen-im-wetterstress-imker-klimawandel-honig-5443740-plus.html

Gesamtansichten:457Tagesansichten:3

Über den Autor

Mitglied im deutschen Journalistenverband DVPJ