Onlineseminar am 18.11.2020

Der Neurobiologe Prof. Dr. Randolf Menzel forscht mit seiner Arbeitsgruppe daran, wie Honigbienen lernen. Durch seine Forschung fand er u.a. heraus, wie die in der Landwirtschaft verbreiteten Neonicotinoide (Nervengifte) bei den Sechsbeinern eine Art Alzheimer fördern. Spannende Erkenntnisse über Gedächtnis, Orientierung, Kommunikation und andere Hirnleistungen, die den Blick auf Menschen und Insekten bereichern.

Weitere Informationen / Zum Anbieter

Gesamtansichten:403Tagesansichten:1

Über den Autor

Mitglied im deutschen Journalistenverband DVPJ